Du kannst wahlweise per Kreditkarte, PayPal, AmazonPay oder SofortÜberweisung bezahlen.

Wir akzeptieren folgende Kreditkarten:
VISA, MASTERCARD, AMERICAN EXPRESS
Wir verfügen über eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer), über welche die Bezahlung abgewickelt wird.

Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.
Bei Zahlung per PayPal oder Sofortüberweisung ermächtigt der Kunde uns ausdrücklich dazu, die fälligen Beträge zum Zeitpunkt der Bestellung einzuziehen.

Bei der Zahlung per Kreditkarte übermittelst du mit der Abgabe der Bestellung uns gleichzeitig deine Kreditkartendaten.
Nach deiner Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung dein Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und deine Karte wird belastet.

Mit Versand der Ware wird die Rechnung per E-Mail, falls keine E-Mail-Adresse hinterlegt ist, per Post, an die vom Kunden angegebene Rechnungsadresse verschickt.

In Zusammenbarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna.

Klarna Ratenkauf: 

Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

Die Zahlungsoptionen werden im Rahmen von Klarna Checkout angeboten. Nähere Informationen und die Nutzungsbedingungen für Klarna Checkout finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

Klarna Datenschutzhinweis

Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen entscheiden, bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, dass wir die für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und
Bonitätsprüfung notwendigen Daten an Klarna übermitteln dürfen. In Deutschland können für die Identitäts- und Bonitätsprüfung die in Klarnas Datenschutzerklärung genannten Wirtschaftsauskunfteien eingesetzt werden. Sie können Ihre Einwilligung zu dieser Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen.


Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, so behalten wir uns vor, Verzugsschaden geltend zu machen (Inkassogebühren, Mahngebühren, Verzugszinsen, Rückbuchungsgebühren).